Ein Erfahrungsbericht über einen etwas anderen Tennisclub

Vor einiger Zeit wurde ich,durch meine frühere Tätigkeit bei Busch-Jaeger von

einem damaligen Arbeitskollegen,einen Niederländer in die Nähe von Roermond

eingeladen.Bedingung war auch die Mitbringung des Tennisequipments.

Gesagt ,getan,am Samstag den 03-12-2016 ging es am Vormittag los,Richtung

Mönchengladbach-Roermond.Die Sonne schien aber die Außentemperaturen

bewegten sich so um die 6°.Nach ca.1/3-4 Stunden Fahrtzeit und mit Hilfe des

Navis reibungslos das Ziel gefunden.Bewegte Begrüßung und smaltalk bei Kaffee

und Kuchen.Mein ehemaliger Arbeitskollege,er heißt übrigens Peter, hatte schon

alles geplant und mir noch gesagt ich möchte mir doch noch zum Trainingsanzug

noch einen Pullover mitnehmen.Auf meinen Einwand hin ob die Halle nicht beheizt

ist ,schallendes Gelächter.Mir wurde suggeriert das wir draußen spielen,bei mittler-

weile 7° Grad.Na dann viel Spass.Nach einer 20 minütigen Autofahrt kamen wir auf

der Tennisanlage an.Eine gepflegte Tennisanlage mit 6 Allwetterplätzen.Zu 50% war

die Anlage belegt,und Peters 2 Tenniskumpels  warteten schon ungeduldig.Nach

einem kurzen Aufwärmen ging es los in Trainingsanzug und Pullover.Das gemischte

Deut-Niederländische Doppel.Nach einer 1/4 Stunde konnte man schon die Jacke 

ausziehen trotz der Temperaturen.Nach dem 1.Satz vielen die langen Hosen und die

Pullover.Geschwitzt habe ich wie bei 20° Grad Außentemperatur.Ein angenehmes

Gefühl.Anschließend ging es in die angegliederte Clubeigene Sauna. Ich hatte

keinen Muskelkater oder irgendwelche anderen Beschwerden und fühlte mich

richtig fit.Bis jetzt hatte ich noch nie in diesen Breitengraden im Dezember

draußen Tennis gespielt,außer im Urlaub in Florida.Die Anlage liegt unweit

Roermond bei der Ortschaft Heythuysen.Der Tennisverein heißt TC Rulec und

hat auch eine homepage rulec.nl.Der Tennisverein hat ca.300 Mitglieder

und hat sich seinerzeit für Allwetterplätze  entschieden und es wird

durchgehend natürlich nicht bei Schnee gespielt.Ich finde

das richtig super.Wir gehen ja schon Mitte September in die Tennishallen,

da unsere Plätze nicht dafür ausgelegt sind.Die Plätze in den Niederlanden

wurden von der deutschen Firma Sportas aus Olfen im Münsterland gebaut.

Der Belag heißt Tennis Force und ist Aschenmäßig fast so wie auf unserer

Anlage aber Allwetter tauglich.Ich habe auf jedenfall spielmäßig keinen

Unterschied festgestellt,die Spielfläche braucht nicht abgezogen zu werden und

es entstehen keine Löcher.Man geht nach dem Spiel vom Platz und fertig.

Eine schöne Sache.Ach ja und Moos wächst auch nicht.Die frische

Luft tut ein übriges und man könnte die Saison verlängern.

Zum Schluß wünsche ich den Mitgliedern und Freunden des TC Kierspe

ein schönes Weihnachtsfest und ein gutes gesundes Jahr 2017

Bis dahin,für Kritik und Vorschläge bin ich offen.

Heinz-Walter Hönigschmid

 

 

 

Das sind die Tennisdamen des TC Kierspe

auf jeden Fall ein Teil davon,zeigt das Bild der Tennisdamen des TC Kierspe die 

Verstärkung suchen.Die Damen treffen sich bei schönen Wetter im Sommer

immer Montags ab 18.00 Uhr bei uns auf der Anlage am Stadion 16.

Für den Anfang können Schläger gestellt werden,mitzubringen wäre nur

gute Laune und Turnschuhe ohne tiefes Profil.Die Bewegung an der frischen

Luft und in netter Atmosphäre und Umgebung wirkt sich positiv nach Büro

  und Hausarbeit auf das Wohlbefinden aus.Ist auf jedenfall nicht so stickig wie

in einer Muckibude.Unsere 2.Vorsitzende Gabi Haase versucht neue

Interessenten zu integrieren.Sie können auch Frau Gabi Haase kontaktieren

Telefon 02359-290479 Nur Mut und Tennis ist toll.

 

Ferienspiele des TC Kierspe

Wie jedes Jahr veranstaltete der TC Kierspe im Juli wieder die Ferienspiele

für Kinder.Dieses Jahr waren es 16 Mädels und Jungen die sich auf der

Anlage des TC Kierspe,am Stadion 16 trafen und unter kompetenter Anleitung

die ersten Versuche unternahmen,Bälle zu treffen und zu schlagen.

Sichtlich hatten die Teilnehmer ihren Spass,bei Kaiserwetter.Vielen gefiel es so gut

das sie spontan sich für nächstes Jahr schon anmelden wollten.

Auch der Trainer Dennis Haase und die Betreuer Gabi Haase und Achim Beigel  

hatten ihren Spass.Alle Mitglieder des TC Kierspe bedanken sich bei den Dreien

für ihre Bemühungen,es war sicher eine gute Werbung für unseren Verein.

  

 

 

 

Liebe Tennisfreunde,ich habe hier ein paar Bilder ins Netz gestellt von meiner Reise nach Wimbledon dieses Jahr.Es war immer schon ein Wunsch von mir eimal Wimbledon,das größte Tennisturnier zu erleben.Kann es jedem Tennisfreund nur empfehlen.Ein echtes Erlebnis.Vom 29-06 bis 01-07-2015 Tennis pur.Wenn einer eine Reise zu dem Turnier planen sollte kann ich einige Tipps geben,evtl.fahre ich nochmal hin.

H.W.Hönigschmid am 09-08-2015

der Centre Court

  

Rafa Nadal

die Lounge,Erdbeeren mit Sahne schlemmen

 

 

dieser Herr dürfte bekannt sein

 

Match A.Murray gegen den Netherlander Robin Haase

 

Henman Hill,ein Muß für Wimbledon 

 

 

Herzlich Willkommen beim Tennis Club Kierspe

 

 

Herzlich Willkommen auf der neuen Website des TC Kierspe - Tennis im Herzen der Stadt! Schauen Sie sich ein wenig um, unsere Website wird ständig aktualisiert und erweitert!

Wir möchten uns bei den Mitgliedern bedanken,die mit

Ihrem großen Einsatz geholfen haben die Plätze und die Anlage 

in diesen guten Zustand versetzt zu haben.DANKE.Zwinkernd

 

 

 

 

 

 


 

 

Der TC Kierspe auf Facebook

Nächste Termine

Es ist wieder soweit,der Winter is coming.

Wir haben beschlossen den Arbeitsdienst

am 22.10.2016 durchzuführen,

ab 10.00 Uhr.Bitte um rege Teilnahme. 

 

Stammtisch jeder dritte Freitag im Monat!

  

Besucherstatistik

Heute10
Gestern32
Monat75
Insgesamt13855

Aktuell sind 4 Gäste und keine Mitglieder online